Bericht zum Federweißer-Fest

Wie jedes Jahr zur Herbstzeit trafen sich auch dieses Jahr die Vereinsmitglieder in unserem Bootshaus zum Federweißen-Fest. Der Weg zu Speiß und Trank wurde, zeigte uns die Lichterkette. Für eine angenehme Atmosphäre sorgten die dekorierten Tische und die leise Hintergrundmusik. Aufgrund der Herbstferien in Rheinland-Pfalz und Hessen war die Teilnehmerzahl nicht so hoch, dennoch trafen sich gut 20 Personen. Es waren von der Jugend bis zum hohen Rentenalter alle Generationen vertreten. Dem Aufruf unserer Vergnügungswartin die passenden Leckereien mitzubringen, haben alle Teilnehmer Folge geleistet. Somit war Essen im Überfluss vorhanden, denn es gab Zwiebelkuchen in den verschiedensten Varianten und auch andere leckere gebackene Gerichte. Vom Verein wurde roter und weißer… Weiterlesen

Bericht zum Abschluss Abendpaddeln

Am letzten Donnerstag dem 27.09.2018 fand für dieses Jahr das letzte Mal das Abendpaddeln statt. Da die Dämmerung inzwischen immer früher einsetzt, können keine weiteren Veranstaltungen durchgeführt werden. Insgesamt wurde an 17 Donnerstag-Terminen gepaddelt. Es wurden verschiedene Abschnitte auf dem Rhein gepaddelt. Die am meisten gefahrene Strecke war die von der KGN zu unserem Bootshaus. Es wurde aber auch von Brühl zum Kanu-Club gepaddelt oder auch weiter Rhein abwärts zum WSV Sandhofen oder zur MKG. Wie bereits berichtet, wurde eine Fahrt mit Kindern der Mosaik-Schule in Ludwigshafen durchgeführt. Auch Anfänger wurden bei der ein oder anderen Fahrt integriert. Zudem wurde die Veranstaltung von unserem Fahrtenwart dazu genutzt, um den EPP… Weiterlesen

Bericht zum Bootshausdienst 09.06.18

Erfolgreicher Bootshausdienst am 09. Juni 2018 Zum 2. Bootshausdienst hatten sich die Drachenboot`ler zum tatkräftigen Einsatz bereit erklärt und pünktlich um 9.00 Uhr nach kurzer Einweisung und Gerätebereitstellung den Einsatz der Helfer organisiert. Die anstehenden , wiederkehrenden Arbeiten , wie Rasenmähen , Hecke schneiden und wucherndes Unkraut beseitigen waren auch an diesem Tag dringend erforderlich . Als Sonderaufgaben waren u.a. angedacht , die Terrasse im Eingangsbereich mit einem Hochdruckreiniger zu säubern und auch die Schräge neben dran vom Moos und Unkraut frei zu machen . Diese Arbeiten waren sehr zeitraubend und konnten nicht ganz zu Ende geführt werden , zumal auch die Fugen noch mit einem speziellen Fugensand gefüllt werden… Weiterlesen

Bericht Abteilung Kanupolo KC Mannheim

Am Samstag, dem 14.07.2018, fand der 2. Heidelberger Kanupolo-Spieltag, an dem auch die Kanupolomannschaft des KCM teilnahm, bei traumhaftem Sonnenschein am Hardtsee in Ubstadt-Weiher statt. Nach halbstündiger Autofahrt kamen wir an und fanden eine wunderschöne, einladende Kulisse mit verschiedenen Badebereichen, wie z.B. der Partyzone, der Kinderecke mit aufwändigem Klettergerüst, … und auch dem Boot- und Wassersportbereich vor. Dort wurde das Turnier veranstaltet. Die Heidelberger hatten bereits seit dem frühen Morgen alle Vorbereitungen getroffen; das Spielfeld, die Essens- und Getränkestation und das Schiedsrichterzelt waren aufgebaut. Bereits beim Aufschlagen unseres Lagerplatzes für diesen Tag hatten wir angenehme Kontakte mit den dortigen Badegästen, die neugierig und interessiert verfolgten, was heute an und auf… Weiterlesen

Bericht zum Sommerfest 2018

Endlich ist mal wieder Sommer und somit war es wieder Zeit für ein Sommerfest im Kanu-Club. Der Einladung unserer neuen Vergnügungswartin Eva folgten gut 35 große und kleine Mitglieder des KCM und dies obwohl der Sommer gerade an diesem Tag seine  Auszeit genommen hatte. Der Tag begann für die Jugend am frühen Nachmittag mit einer Paddeltour von Brühl nach Mannheim. Die ersten Helfer trafen dann gegen 17:00 Uhr ein, um Eva beim Vorbereiten der Veranstaltung zu helfen. Ab ca. 18:30 wurden zwei Holzkohlengrills in Betrieb gesetzt. Es dauerte dann knapp eine Stunde bis die Kohle richtig durchgeheizt war. Dann konnte es endlich losgehen. Dank des reichhaltigen Salatbuffets und des selbst… Weiterlesen

Bericht: Paddeln mit Schülern der Mosaikschule

Werkstufenschüler der Mosaikschule aus Ludwigshafen haben einen zweitägigen Ausflug auf das Gelände des Kanu-Club Mannheim durchgeführt Die Mosaikschule ist eine Schule mit dem Förderschwerpunkt für motorische Entwicklung, an der Schüler mit körperlicher und geistiger Behinderung unterrichtet werden. Ein Betreuer der Schüler und Mitglied im Kanu-Club hatte die Idee eine Kanutour zu machen. Dieser Bitte sind wir gerne nachgekommen und Freiwillige waren schnell gefunden, die das Projekt unterstützten. Mit dem Mannschafts-Canadier ging dann die Fahrt vom Altrheinarm Silberpappel auf dem Rhein zurück zum Bootshaus. Zur Freude der mitfahrenden Schüler sorgte der rege Schiffsverkehr sporadisch zu ordentlichem Wellengang. Nach 7 km sind alle wieder wohlbehalten und glücklich im Bootshaus eingetroffen. Bilder sind… Weiterlesen

Bericht zum Bootshausdienst am 14.04.2018

Am 04.04.2018 kam per Rundmail der Aufruf zur Teilnahme am Bootshausdienst. Dem Ruf folgten insgesamt 34 Mitglieder. Dieses Jahr wurde der Bootshauswart erstmalig bei der Organisation von einer Sportabteilung unterstützt. Die Kanupolo-Spieler haben die Aufgabe übernommen und den Beschluss der letzten Mitgliederversammlung, dass die einzelnen Sportabteilungen tatkräftig beim Bootshausdienst unterstützen sollen, als Erste in die Tat umgesetzt. Bei der hohen Anzahl an Helfern, zeigte sich schnell, dass dies sehr hilfreich war. Wie jeden Frühling stand der Frühjahrsputz an. Es wurde fleißig gemäht, Unkraut gezupft, Laub gerecht und die Hecke geschnitten. Die Küche wurde einer Grundreinigung unterzogen. Hierbei konnte man die Damen bei artistischen Kletterübungen beobachten. Es konnten aber auch andere… Weiterlesen

Termine 2018

Hallo, Hier die Termine für 2018 Die Termine findet ihr auch immer hier oder als PDF Datum Beginn Ende Betreff Ort / Beschreibung         Januar 6.1 10:00 12:00 Kentertraining Hallenbad Seckenheim 10.1 20:00 22:00 Bilderabend Island Bootshaus MKG 13.1 10:00 12:00 Kentertraining Hallenbad Seckenheim 20.1 10:00 12:00 Kentertraining Hallenbad Seckenheim 26.1 27.01. Schwimmbad-Event Jugend KVBW 27.1 10:00 12:00 Kentertraining Hallenbad Seckenheim           Februar 7.2 20:00 22:00 Bilderabend Bootshaus MKG 3.2 10:00 12:00 Kentertraining Hallenbad Seckenheim 10.2 10:00 12:00 Kentertraining Hallenbad Seckenheim 14.2 19:30 22:30 Heringsessen Bootshaus MKG 17.2 10:00 12:00 Kentertraining Hallenbad Seckenheim 24.2 10:00 12:00 Kentertraining Hallenbad Seckenheim 24.2 Sicherheitsschulung 25.2 10:00 17:00 Wanderung Odenwald oder Pfalz       März… Weiterlesen

Bericht zum Bootshausdienst am 21.10.2017

Beim letzten Bootshausdienstes dieses Jahres am 21.10. waren insgesamt 21 Personen da. Obwohl es anfänglich mit den angemeldeten Personen sehr schlecht aussah, sind es dann doch so viele geworden, sodass aber Weißwürste neu besorgt werden mussten. Nur 14 Teilnehmer hatten sich angemeldet. Es war für die Herbstzeit aufgrund der fallenden Blätter und der in diesem Jahr stark wachsenden Hecken und Büschen, doch in punkto Gartenarbeit recht umfangreich, so dass die sonst vorgesehenen Punkte nur teilweise angegangen werden konnten. Anschließend die durchgeführten Arbeiten Laub sammeln Hecken und Sträucher kleine Bäume schneiden oder entfernen Kompostplatz herrichten Gartenbank fertiggestellt Fenster putzen Pokale putzen Dies waren die Arbeiten, die zur Ordnung und Sauberkeit unseres… Weiterlesen

Bericht zur Radtour nach Speyer am 22.10.2017

Am letzten Sonntag Morgen versammelten sich sieben mutige Radler am Bootshaus trotz schlechter Wettervorhersagen um vom Bootshaus nach Speyer zu fahren. Der Start erfolgte kurz nach 10 Uhr. Der Weg führte uns zur Altriper Fähre, mit der wir auch übersetzten. Da wir so flott unterwegs waren, gönnten wir uns eine Pause in der Gasstätte zur Fährklause. Gerne nahmen wir das Angebot wahr und nahmen zur Vesperzeit Weißwürste zu uns. Danach radelten wir heftig gegen den Wind kämpfend Richtung Speyer, wo in der Hausbrauerei zum Domhof Plätze reserviert waren. Dort erwarteten uns Elke und HaJo, die den Weg von Mutterstadt nach Speyer gefunden hatten. Uns wurde ein schöner Raum in der… Weiterlesen

Bericht Bootshausdienst 22.Juli 2017

Trotz der vorangekündigten Arbeiten haben sich 12 Unerschrockene eingefunden. Um die vorgesehenen Arbeiten, zumindest teilweise erledigen zu können. Bei den umfangreich vorgesehenen Arbeiten war das mit nur 12 zupackenden KCM’ler nicht möglich, alles zu schaffen. Deshalb stehen noch einzelne Positionen offen. Diese können natürlich auch von den Kameraden, die eine andere Zeitplanung haben, zwischendurch erledigt werden. Hierfür hängen wir, wie bisher eine Liste im Bootshaus aus, wo sich  jeder, welcher noch Stundennachweis bringen muss, eintragen kann. MfG die Bootshauswarte Weiterlesen

Bericht Rheinfahrt von Rheinhausen nach Mannheim an Fronleichnam

Einer hat die 1000km für dieses Fahrtenjahr schon überschritten. Die anderen hecheln nach, bemühen sich dies auch zu erreichen. An Fronleichnam traf man sich um 9.30 Uhr im Bootshaus. Es sollte der Rhein von Rheinhausen bis Mannheim gepaddelt werden. Das Wetter war wunderschön und auch heiß. Mit von der Partie waren Hausi, Diana, Anka, Helmut sowie Céline und ich im Outrigger. Claudia und Peter leisteten dankensweise den Fahrdienst. Nach einer Pause bei den Brühlern ging es weiter zum Bootshaus. Eis am Strandbad war ein muß. Celine hat gelernt für was man + und – anwenden und wie schnell man am Bootshaus sein kann. KCM Bootshaus liegt bei Rheinkm. 424. Brühl… Weiterlesen

Bericht zum ​Rentnertreff mit Geburtstagsfeiern

Am 8. Juni war ein besonderer Rentnertreff. Es gab zwei Geburtstagskinder, die an diesem Tag mit allen auf ihren Geburtstag anstoßen wollten. Dies war zum einen Wilma Herzhauser, die Ihren 80. und zum anderen Elke Popken, die ihren 75-jährigen Geburtstag nach gefeiert haben. Es war ein Nachmittag, wo keine Wünsche offen blieben. Von Kaffee, Sekt und leckerem Kuchen, später Weißwürste, Wurstsalat und mehr ließen sich alle verwöhnen. Auf dem einen Bild seht ihr vier unserer diesjährigen 80-jährigen. So sehen die heute aus! Unglaublich, oder?   Es grüßt die Rentnerband des KCM!!!!     Weiterlesen

Bericht zur Vereinsfahrt Wertheim, Pfingsten 2017

Trotz nicht allzu gut vorhergesagtem Wetter fanden sich 15 KCM – ler plus Vereinshund Leopold am 2.6. beim KC Wertheim ein. Am Freitag war Check-in sowie vielbeachteter Aufbau des neuen aufblasbaren Vorzelts von Gambert -Throns, außerdem gemütliches Abendbeisammensein. Familie Labinski und Lara trudelten, nicht mehr von allen bemerkt, um 24.00 Uhr am Platz ein. Am Samstag wollte sogar ich zum “ Wertheim Village „, was alle etwas befremdete. Einige hielten es dort bis abends aus, die anderen paddelten ein Stück Main abwärts, dann bei heftigem Regen wieder aufwärts bis zum Brauhausbiergarten, wo das Bier trotz des warmen Regens gut schmeckte. Nur Claudia trank dort einen Wein, was ebenfalls etwas befremdete, wir waren ja… Weiterlesen

Rundschreiben für die Paddel teens – Kanupolo und Winterburg

Liebe Paddelkids und -teens Heidrun hat für unser Winter-Burgwochenende reserviert: Burg Wilenstein – Walter-Cappel-Haus vom 19.01.2018 – 21.01.2018 Kosten:  36 €/ Nase  plus Verpflegung und Anfahrt Wir müssen 25 Leute zusammenbekommen- bitte schickt mir daher eure Zusagen per mail – jugend@kanu-club-mannheim.de Damit wir den Kanupolotag am Donnerstag 20.6. besser planen können brauche ich ebenfalls eine Rückmeldung von euch wer dran teilnehmen wird. 😉 Dieter jugend@kanu-club-mannheim.de Weiterlesen

Bericht zur Rundfahrt am Sonntag den 28. Mai

Am Sonntag den 28. Mai  schlossen sich 12 KCM – ler und unser KCM – Hund Leopold für die Rundtour Ketsch – Otterstadt — Reffental – Ketsch zusammen. Darunter Anneli, die sich mit ihren 80 Jahren mal wieder in’s Boot traute. Es war ein wunderbarer, aber sommerlich heißer Tag, und es versprach etwas anstrengend zu werden. Doch dank drei wunderbaren Pausen wurde die Fahrt mühelos bewältigt. Den ersten Halt machten wir beim Brühler Kanu – Club, wo wir schön im Schatten Mittag machten. Dann ging es weiter rheinab in den Otterstädter Altrhein, wo wir auf der Suche nach einem schönen Badeplatz fündig wurden. Das Wasser war herrlich! Vor allem Céline, Elena und Leopold, der… Weiterlesen

Bericht zum Bootshausdienst am 1.4.2017

Trotz dieses Datums, es war kein Aprilscherz, denn 20 KCM’ler haben den Weg zum Bootshaus gemacht, um den ersten Bootshausdienst dieses Jahres mit Tatkraft zu unterstützen.   Durch die Winterpause war einiges zu machen und somit Arbeit genug um die Helfer zu beschäftigen. Es waren insgesamt 10 umfangreiche Punkte, die abgearbeitet wurden. Besonderen Dank an unseren EX-Bootshauswart Peter, der die Beleuchtung im neuen Herren-Umkleideraum noch fertigstellte.   Nicht zu vergessen war der Jugendraum, der durch die Jugendlichen selbst aufgeräumt und in Ordnung gebracht wurde. Jedenfalls danken wir allen Teilnehmern, für die geleistete Arbeit. Besonders Karin, die für das leibliche Wohl sorgte. Wir hoffen, dass für die nächsten Bootshausdienst, genauso viel Helfer… Weiterlesen

Bericht zum Filmabend KCM am 24.11.2016

Wir wurden via Internet zu einem am 24.11. im Bootshaus stattfindenden Filmabend eingeladen. Vor dem Bootshaus war ein mehrfarbig angestrahltes Plakat zu sehen und der Eingang war mit einem roten Teppich ausgelegt. Wir haben dann in einem einstündigen, abenteuerlichen Filmvortrag sämtliche Facetten des Kanusports in professionell aufgemachter Form erleben können.Wildwasser in feinster Form ( für die Mehrzahl der KCM-Mitglieder im unfahrbaren Bereich ),Wasserfall-Abfahrten ( nur für Lebensmüde ), SUP-Paddeln in allen Variationen, Drachenbootrennen im In-und Ausland mit „Kleinbooten“ von geschätzt 40 -50 Besatzungsmitgliedern, Kanusegeln auf Seen und Flüssen, Kanupolo -Turniere, Fallschirmspringen im Kajak und natürlich auch Kanwandern. Es wäre also für jedes Vereinsmitglied etwas dabei gewesen. Hajo Weiterlesen

Bericht zur KCM / MKG – Wanderung am 13.11.2016

KCM / MKG – Wanderung am 13.11.2016 vom Parkplatz Saupferch nach Lambertskreuz Die Wanderung führte für 9 Teilnehmer über den Drachenfels, Südfelsen mit Drachenhöhle und Durchblickkammer  zum Lambertskreuz. Manuela, Marcel und Finn, Gabi und Armin, Peter Wild, Hartmut, Swenja  und Elena trafen nach 2 ½ Std. um 13 Uhr in der Hütte ein. 7 Wanderer entschieden sich für den kürzeren Weg. Regina, Gisela, Jutta und Helmut, Hannelore, Dieter und Ute von der MKG wanderten durch das Dreibrunnental zum Lambertskreuz und erreichten  nach ca. 1 ½ Std. um 12 Uhr die Hütte. In der Hütte stießen dazu Edith, Klaus und Dieter, die vom Rotsteig kamen. Es hat alles bestens geklappt, außer,… Weiterlesen

Bericht zur Radtour in die Vorderpfalz

Am Sonntag, den 16.10.2016 trafen sich 23 große und kleine KCM-ler zur Radtour in die Vorderpfalz. Los ging es um 10:30 Uhr in Mutterstadt am Palatinum. Dort am Parkplatz fanden sich alle ein, die mit Fahrrad, Auto oder S-Bahn angereist waren. Das Wetter war zu diesem Zeitpunkt noch neblig-trüb, aber das sollte sich ändern. Die Witterung war in den Tagen zuvor trocken geblieben, sodass die Radler trockene Wege ohne Schlamm erwarteten. Handschuhe und Mütze waren aber auf den ersten Kilometern wichtige Utensilien, denn der Fahrtwind war sehr kühl. Besser hatten es da schon Jiri und Jan, die die Papas vor ihre Wägen gespannt hatten und selbst windgeschütz und warm die… Weiterlesen