Bericht: Paddeln mit Schülern der Mosaikschule

Werkstufenschüler der Mosaikschule aus Ludwigshafen haben einen zweitägigen Ausflug auf das Gelände des Kanu-Club Mannheim durchgeführt
Die Mosaikschule ist eine Schule mit dem Förderschwerpunkt für motorische Entwicklung, an der
Schüler mit körperlicher und geistiger Behinderung unterrichtet werden.
Ein Betreuer der Schüler und Mitglied im Kanu-Club hatte die Idee eine Kanutour zu machen. Dieser Bitte sind wir gerne nachgekommen und Freiwillige waren schnell gefunden, die das Projekt unterstützten.
Mit dem Mannschafts-Canadier ging dann die Fahrt vom Altrheinarm Silberpappel auf dem Rhein zurück zum Bootshaus. Zur Freude der mitfahrenden Schüler sorgte der rege Schiffsverkehr sporadisch zu ordentlichem Wellengang. Nach 7 km sind alle wieder wohlbehalten und glücklich im Bootshaus eingetroffen.
Bilder sind auf der vereinsinternen Seite zu finden.
Herzliche Grüsse
Peter
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen