Bericht Kanuschülerspiele des KVBW

Kanuten des Kanu Club Mannheim erfolgreich

Am Samstag den 16.04.2016 fanden in Karlsruhe bei den Naturfreunden die Kanuschülerspiele des KVBW statt.
58 Teilnehmer aus 10 Vereinen konnten an 10 Stationen ihr Können unter Beweis stellen. An 5 Stationen waren die Techniken der häufigsten Kanudisziplinen wie Langstrecken paddeln, Slalom fahren, einen Ball in ein Kanupolotor werfen, SUP, mit einem Stechpaddel fahren, gefragt. 
An Land galt es den Wurfsack punktgenau zu platzieren, ein Kanuquiz auszufüllen, um den Natursee des Rheinschwimmbad Rappenwörth zu rennen, barfuß auf einer Slackline zu gehen und möglichst viel Wasser mit einem Schwamm zu transportieren. 
Unsere Teilnehmer waren Lia Walter und Céline Labinski die bei strömendem Regen alle aufgezählten Disziplinen hervorragend bewältigten. 
Bei den Platzierungen schaffe es Lia auf Platz 12 und Céline auf Platz 3.  

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen