Turnierbericht vom 18. Darmstädter Kanupoloturnier am 24. und 25 Januar 2015

Bilder zum Turnier gibt es im Mitgliederbereich Beim gut organisierten Turnier und starkem Teilnehmerfeld, belegten wir von 12 Mannschaften einen beachtlichen 9. Platz. Zum Turnierverlauf: Hanau – KCM     8:3 Im ersten Gruppenspiel des Turnieres gegen Hanau verschliefen wir die Anfangsphase und lagen schnell mit 2:0 Toren hinten. Durch einen Gewaltschuss von Reza verkürzten wir auf 2:1 und kamen danach besser ins Spiel. In dieser Drangphase verloren wir beim Spielaufbau im Angriff den Ball und Hanau konterte geschickt und erzielte dabei das 3:1. Aber wir ließen nicht locker und verkürzten noch kurz vor der Pause auf 3:2 Toren. Das Spiel war wieder offen! Aber in der zweiten Halbzeit führten einige Leichtsinnsfehler,… Weiterlesen

Bericht zum Wanderwochenende im Schwarzwald

Am Abend des 23.1. kamen alle nach und nach im Ferienhaus Loffenau im Nordschwarzwald an. Nach dem Einchecken und Hungerstillen saßen wir noch lange im Aufenthaltsraum zusammen. Am nächsten morgen beschränkten wir uns auf eine Wanderung durch und um Loffenau, da die höheren Regionen im Nebel lagen. Dann erschreckten wir bei der Einkehr einen Italiener, der wohl um die Mittagszeit nicht mit Gästen gerechnet hatte und mit unserer 19-köpfigen Gruppe ganz schön in’s Röteln kam. Aber wir warteten geduldig auf Speis und Trank, denn der Wirt war sehr nett und Hausi schmiß eine Runde Schnaps. Der Großteil zog dann noch weiter bis Gernsbach, wo wir nach einem Cafebesuch mit dem Bus… Weiterlesen

Bericht zur Weihnachtswanderung 26.12.

Wir trafen uns auf dem „Parkplatz Friedensdenkmal“, um gemeinsam zum „Haus an den Fichten“ zu wandern. Warum auch immer: weil jeder nach dem Feiern mal wieder Luft schnappen wollte; weil es mal zu einer neuen Hütte ging; oder weil der Wettergott gut gelaunt war, und seit ewiger Zeit mal wieder Sonne zu sehen war? Es trafen jedenfalls 44 KCM-ler inclusive Kindern ein, womit klar war, dass der reservierte Nebenraum der Hütte nicht ausreichen würde. Das war jedoch alles kein Problem, denn wir wurden in ein gut beheiztes Aussenzelt verwiesen, wo wir uns nach Herzenslust ausbreiten konnten. Unser bestelltes Essen kam so schnell, dass wir nur staunen konnten. Jürgen informierte uns noch über die… Weiterlesen

Bericht zur Weihnachtsfeier 2014

Am 13.12. fand die Weihnachtsfeier des KCM im Bootshaus statt. Und wer hat zum Gelingen des Events sowie zum organisatorischen Ablauf des Abends mitgehol­fen? Vorweg unsere 2 Vergnügungswartinnen Regina + Karin mit diversen Unterstützern, welche anfangs kleine Leckereien an dicht besetzten Tischen anboten, später abgelöst von prall gefüllten Wurst- u. Käseplatten mit aus dem Backofen kommendem Brot. Sekt wurde vorher zum Nachspülen gereicht. Mit dem Wein hat’s gehapert. Freilich, nur der Verfasser hatte wie stets etwas zu meckern! Dafür musste er zeitweise allein den Saal genießen, derweil die Masse sich vor dem Bootshaus an Lagerfeuern mit heißem Apfelsaft und Glühwein gütlich tat. Aufgelockert durch Jürgens filmische Beiträge aus alten und… Weiterlesen

Bericht zur Herbstwanderung der Drachenbootler

Am 23.11.2014 tauschten die Drachenbootfahrer die Paddel mit den Wanderschuhen und unternahmen eine Tour in der Pfalz. Mit dabei auch Jürgen Schölles, Mitinhaber der gleichnamigen Sanitärfirma, die unser Drachenbootteam schon seit Jahren finanziell unterstützt. Die Wanderung im Herbst, bei der man miteinander in Kontakt kommt und sich persönlich für das Engagement bedanken kann, ist inzwischen schon liebgewonnene Tradition. So trafen sich etwa 20 Personen in Neidenfels am Bahnhof. Nachdem auch die Wanderer, die mit der S-Bahn anreisten, angekommen waren, ging es los. Leider war es nebelig und so bot die erste Station, die Burg Neidenfels über dem gleichnahmigen Ort daher auch leider keine weite Aussicht ins Tal. Je höher die… Weiterlesen